Diagnose · Beratung · Therapie

Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche.

Die individuelle Zahn- und Kieferstellung hat große Bedeutung für jeden einzelnen Menschen. Sie bestimmt die Funktion der Mund- und Kieferregion, beeinflusst das persönliche Wohlbefinden und macht jeden Menschen in seiner Persönlichkeit einzigartig.

Wir beraten Sie dazu gerne und unterstützen Sie mit den Möglichkeiten des gesamten Spektrums der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Unser Leitbild ist dabei grundlegender Maßstab für unsere tägliche Arbeit.

Im Allgemeinen sind kieferorthopädische Zahn- und Kieferregulationen in jedem Lebensalter möglich. Gerade bei Kindern und Jugendlichen können dabei natürliche Wachstumsvorgänge genutzt werden, um eine bestmögliche Harmonie aller beteiligten Strukturen in der Mund- und Kieferregion zu erreichen. Oft ist es bereits mit kleinen effektiven Maßnahmen möglich, die Zahn- und Kieferstellung positiv zu beeinflussen.

Im Rahmen unseres systemischen Konzeptes der Integrativen Stomatologie verknüpfen wir die Möglichkeiten der klassischen Kieferorthopädie und Zahnmedizin mit naturkundlichen Erkenntnissen sowie interdisziplinären Ansätzen aus anderen Fachbereichen (Physiotherapie, Osteopathie, Logopädie und weitere).